Navigation

Nachberichte

beachtet-unbeachtet

Do., 14. Jänner 2021

beachtet - unbeachtet

Malerei & Grafik      Josef Hofstetter

 

Malerei und Grafik von gegenständlich bis abstrakt mit Liebe zum Detail. Landschaft, Menschen und Unbeachtetes in Aquarell, Druck und Zeichnung.

Die Vielfalt der Natur ist Inspiration für Josef Hofstetters Arbeiten. Licht und Schatten, Hell und Dunkel, die Weite und Tiefe der Landschaft, Stadtansichten oder Menschen in ihrer Einzigartigkeit versucht er auf seine Art zum Ausdruck zu bringen. Unbeachtetes, rostiges Eisen, verwittertes Holz das ausgedient hat und nicht mehr beachtet wird haben für ihn eine gewisse Faszination.

 

Vernissage: Do, 14. Jänner 2021, 19.30h

Ersatztermin wird kurzfristig unter www.st-benedikt.at bekannt gegeben.

 

Eröffnung: Wilfried Leitner
Musikalische Umrahmung: Alfred Koch

 

Die Ausstellung ist bis 12. Mai 2021 zu den Büroöffnungszeiten (Mo-Fr 8-12 Uhr und 14-16 Uhr) sowie nach Vereinbarung unter
T 07477—42885  zugänglich.