Navigation

Friedensmarsch

Friedensmarsch

Sa., 31.08.2019

Friedensmarsch

Auf den Spuren von Dr. Stefan Matzenberger
Beitrag:€ 5,00
Kursnummer:2019-08-31

Beschreibung:

Wir beginnen unsere Wanderung in der Pfarrkirche St. Michael, in der Stefan Matzenberger am 6. Mai 1919 getauft wurde. Über den Rastberg und die Aussichtswarte Voralpenblick wandern wir zum Schindelmacherhaus - sein Geburtshaus. Am frühen Nachmittag erreichen wir dann Ertl. Hier besuchte Matzenberger die Volksschule, ehe er in das Stiftsgymnasium Seitenstetten wechselte. Nach dem Besuch der Pfarrkirche Ertl, in der er die Lehrerin Elisabeth Kadlec ehelichte, halten wir eine längere Mittagsrast (Gasthof vor Ort). Auf Wanderwegen geht es gemeinsam zurück nach St. Michael.
Unterwegs lernen wir nicht nur die Heimat Matzenbergers im Voralpenland des Mostviertels kennen, wir werden uns an einzelnen Wegstationen auch mit der Friedensbotschaft des (wie er sich selbst bezeichnete) Bergpredigtpazifisten auseinandersetzen.
Die Streckenlänge von ca. 16 km und wird in ca. 6 Stunden reiner Gehzeit erwandert.

Samstag, 31. August 2019
8 Uhr Treffpunkt bei der Kirche in St. Michael am Bruckbach
ca. 17 Uhr Rückkehr nach St. Michael
Wegbegleiter Peter Haberfehlner, Karl-Heinz Huber und Josef Penzendorfer
Beitrag € 5,-
Anmeldung erbeten bis 26. August
Der Marsch findet bei jeder Witterung statt.

Termine und Zeiten:

Termin: Samstag, 31.08.2019 von 08.00-17.00 Uhr