Navigation

Noahs Fest - Vernissage

Noahs Fest - Vernissage

Do., 18.11.2021

Noahs Fest - Vernissage

Leitung:Doris Kloimstein- Renate Minarz und Ursula Fischer
Kursnummer:2021-11-18A

Beschreibung:

Noah, der der seine Familie und die Tiere - paarweise - in die Arche packte und so die große Flut überlebte. Nach der Sintflut war Neubeginn notwendig. Noah feierte aber zuerst einmal ein rauschendes Fest. Das wissen die Wenigsten.
Wenn sich zwischen zwei Lockdowns 7 Schriftsteller*innen und 7 Maler*innen in einem Kloster (= Stift Seitenstetten) treffen, sich von Noahs Fest inspirieren lassen, dann sind die Ergebnisse so interessant wie ungewöhnlich. Die im Stift Seitenstetten entstandenen Kunstwerke sind in einem Stundenbuch zusammengefassten und im Bildungshaus ausgestellt. Noahs Fest. Eine Art Stundenbuch.- Kral Verlag, 2021, ISBN 9-783991-030218

Die drei Kuratorinnen, Doris Kloimstein, Renate Minarz und Ursula Fischer führen in die Werke ein. Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit den anwesenden Künstler*innen ins Gespräch zu kommen.

18. November 2021
Donnerstag, 19.30 Uhr

Musik: Alfred Koch
Gitarre

Anmeldung: nicht erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Donnerstag, 18.11.2021 von 19.30-22.00 Uhr