Navigation

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung | Gastkurse

Ihre Reservierung wird durch die von uns zugesandte Buchungsbestätigung verbindlich. Wir ersuchen um Übermittlung des Tagungsprogrammes und der Teilnehmer/innen- bzw Quartiernehmer/innenliste bis spätestens zehn Tage vor Kursbeginn. Grundausstattung der Tagungsräume: Flipchart, CD-Player, Whiteboard, Pinnwand. Gerne stellen wir Ihnen auf Vorbestellung Beamer, Overheadprojektor, DVD-Player und Fernseher kostenlos zur Verfügung.

Gebühren | Abgaben

Der/die Kunde/in nimmt zur Kenntnis, dass er/sie jede Art von anfallenden Gebühren selbst zu tragen hat. Der/die Kunde/in nimmt ebenfalls zur Kenntnis, dass er/sie jede Art von Musikveranstaltung selbst bei der AKM bzw. jede andere meldepflichtige Veranstaltung anmelden muss. Weiters erklärt der/die Kunde/in, das BildungsZentrum St. Benedikt hinsichtlich aller – wie immer gearteten – Forderungen der AKM schad- und klaglos zu halten.

Kündigung durch das BildungsZentrum St. Benedikt

Das BildungsZentrum ist berechtigt, jederzeit und ohne Angaben von Gründen das Vertragsverhältnis zu beenden, wenn 1) die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb gefährdet 2) wir unser Leitbild oder die Sicherheit unseres Hauses gefährdet sehen oder eine solche Gefährdung zu befürchten ist 3) ein unabwendbares Ereignis ("höhere Gewalt") eintritt In diesen Fällen ist der Vertragspartner nicht berechtigt, Schadenersatzansprüche gegenüber dem BildungsZentrum St. Benedikt zu stellen.

Anmeldung | Eigenveranstaltungen

Sie können sich zu allen Eigenveranstaltungen telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-mail oder persönlich in der Rezeption anmelden. Jede Anmeldung, auch durch Dritte, ist verbindlich und wird als Platzreservierung vorgemerkt. Bei Tagesveranstaltungen erhalten Sie keine weitere Nachricht mehr. Bei länger dauernden Kursen und mehrtägigen Seminaren erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung. Wir ersuchen Sie, den Kursbeitrag umgehend einzuzahlen. Für sämtliche Veranstaltungen gibt es Mindest- und Höchstteilnehmer/innenzahlen. Wir behalten uns vor, nach Anmeldeschluss zu entscheiden, ob das Seminar durchgeführt oder abgesagt wird. Bei Kursabsagen werden geleistete Zahlungen retourniert.

Storno | Rücktritt

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen an einem Kurs nicht teilnehmen können, ist eine telefonische oder schriftliche Abmeldung notwendig. Nur wenn die Abmeldung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn erfolgt, wird die Kursgebühr retourniert, ansonsten sind wir gezwungen, die Kursgebühr mit 100% zu verrechnen, es sei denn, Sie stellen eine Ersatzperson.

 

Vorbehalt | Änderungen

1) Unser Veranstaltungsprogramm (insbesondere die Lehrgänge) wird langfristig geplant. Organisatorisch notwendige Abweichungen zwischen Ausschreibung und Abwicklung bzw. der Qualitätsverbesserung dienliche (auch kurzfristige) Änderungen bezüglich Veranstaltungsinhalten, -tagen und -terminen sowie von Vortragenden berechtigen die Teilnehmenden nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen. 2) Preise: Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung und kalkulieren unsere Preise sehr knapp. Bitte rechnen Sie daher jeweils zum Jahreswechsel mit einer Preisanpassung.

Zustimmung | Datenverarbeitung

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung des BildungsZentrums St. Benedikt wird das Einverständnis zur automationsunterstützten Verarbeitung der Daten erteilt. Weiters erklärt sich der/die Teilnehmer/in einverstanden damit, dass seine Namens-, Telefon- und E-Mail-Daten zur Administration der Veranstaltung und zur Erleichterung der internen Kommunikation an Vortragende, mit der Organisation des Veranstaltungsbetriebs betraute Personen und an jene Kooperationspartner/innen, die an der vom Teilnehmenden gebuchten Veranstaltung mitwirken, übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben der Teilnehmenden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte (mit Ausnahme der oben Genannten) weitergegeben.

Haftung

Das Bildungshaus St. Benedikt übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Beschädigung von Sachen, die von Kund/innen oder Besucher/innen in Zimmern, Seminarräumen und allgemein zugänglichen Räumen mitgebracht werden. Das BildungsZentrum St. Benedikt übernimmt weiters keine Haftung für den Diebstahl geistigen Eigentums des/der Kunden/in. Der/die Kunde/in nimmt zur Kenntnis, dass es nicht gestattet ist, Dekorationsmaterial oder sonstige technische Gegenstände ohne Zustimmung des BildungsZentrums St. Benedikt in den reservierten Räumlichkeiten anzubringen oder aufzustellen. Falls dem BildungsZentrum dabei Schäden entstehen, hat der/die Kunde/in, unabhängig davon, wer diese Arbeiten durchgeführt hat, diesen Schaden zu ersetzen.

Allgemeines

Soweit einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam werden, wird dadurch nicht die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarung berührt. Als ausschließlicher Gerichtsstand wird St. Pölten vereinbart.

Anschrift

BildungsZentrum St. Benedikt
Promenade 13, A 3353 Seitenstetten 
+43 (0) 7477 / 42885 - 0 | F +43 (0) 7477 / 42885 - 20
bildungszentrum@st-benedikt.at
www.st-benedikt.at