Navigation

Bläserklang und Orgel - Leonhard Aichberger und Quartetto Nibelungo

Bläserklang und Orgel - Leonhard Aichberger und Quartetto Nibelungo

So., 30.10.2022

Bläserklang und Orgel - Leonhard Aichberger und Quartetto Nibelungo

Konzert in der Pfarrkirche Wolfsbach
Kursnummer:2022-10-30

Beschreibung:

Fünf junge Musiker zwischen 19 und 25 Jahren wollen ihr Hobbe zum Beruf machen.
Nach der Ausbildung in verschiedenen Musikschulen haben sie sich für ein Musikstudium entschieden. Sie studieren derzeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, an der Anton Bruckner Privatuniversität sowie am der Johan Kepler Universität in Linz.

Die Motivation für das Konzert in Wolfsbach ist, die Zuhörer mit ihrer Musik zu begeistern.
Durch Abwechslung zwischen Trompete und Orgel und einem Posaunenquartet, können sich die Besucher auf verschiedenste Klänge und Stile freuen.

Gespielt werden Werke unter anderem von G.F. Händel, J. Clarke, G. Tartini, A. Bruckner, R. Schumann.

30. Oktober 2022,
Sonntag, 16 Uhr

Musiker:
Leonhard Aichberger - Trompete, Wolfsbach

Quartetto NIbelungo
Paul Aichberger - Posaune, Wolfsbach
Lukas Lehner - Posaune, Klam
Jonas Gassner - Posaune, Waldhausen
Samuel Palmetshofer - Posaune, Pabneukirchen

Ort: Pfarrkirche Wolfsbach
Eintritt: VVK € 18,- /B AK € 20,- / Förder- und Freundeskreis des BZ € 16,-
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre


Karten erhältich im BildungsZentrum St. Benedikt (07477/42885), im Klosterladen des Stiftes Seitenstetten (07477/42300) und in der Raika Wolfsbach.

Termine und Zeiten:

Termin: Sonntag, 30.10.2022 von 16.00-17.30 Uhr