Navigation

Klosterneuburg

Klosterneuburg

Mo., 17.10.2022

Klosterneuburg

Jahresausstellung und Stiftsbibliothek
Leitung:Dr.in Maria Theisen
Beitrag:€ 32,00
Kursnummer:2022-10-17A

Beschreibung:

Im 15. Jahrhundert, das von einer tiefen Krise der Kirche gezeichnet war, standen einander im Großraum Wien sogenannte "Gotteskrieger" gegenüber, die den rechten Glauben verteidigen wollten. Die Frage aber: Was ist der richtige Glaube? Wie es zu diesen "Gotteskriegern" kam- und welche Parallelen es zu heute gibt - wird uns die Kuratorin, Dr. Maria Theisen, bei einer Privat-Führung durch die Ausstellung erklären.
Danach erhalten wir noch einen exklusiven Einblick in die 1834-42 von Josef Kornhäusel im klassizistischen Stil errichteten Stiftsbibliothek. Mit seinen rund 1200 mittelalterlichen Handschriften und 885 Inkunabeln beherbergt das Stift heute noch eine der größten mittelalterlichen Büchersammlungen Österreichs. Der Bibliothekar Dr. Martin Haltrich wird uns auch ein paar besondere Stücke dieser Sammlung zeigen.

17. Oktober 2022,
Montag, 7:30 Uhr

Treffpunkt: 7:30 Uhr Parkplatz des BZ St. Benedikt, Fahrt mit privaten PKWs (Fahrtgemeinschaften)
Nach den Führungen wird es Zeit zum Mittagessen und zur selbstständigen Erkundung des Stiftes geben.

Referentin: Dr.in Maria Theisen
Österreichische Akademie der Wissenschaften Institut für Mittelalterforschung / Abt. Schrift- und Buchwesen, Kuratorin der Ausstellung "Gotteskrieger" im Stift Klosterneuburg

Beitrag: € 32,- (zzgl. anteilige Fahrtkosten)
Anmeldung: erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Montag, 17.10.2022 von 08.00-19.00 Uhr