Navigation

Oper im Römersteinbruch St. Margarethen - NABUCCO

Oper im Römersteinbruch St. Margarethen - NABUCCO

Do., 11.08.2022

Oper im Römersteinbruch St. Margarethen - NABUCCO

Giuseppe Verdi
Kursnummer:2022-08-11

Beschreibung:

IN DER SAISON 2022 STEHT MIT "NABUCCO" EIN ZEITLOSES MEISTERWERK VON G. VERDI AUF DEM SPIELPLAN. Das Werk - bereits 1996 als überhaupt erste Oper im Steinbruch gezeigt - wurde hier zuletzt 2007 gezeigt. Nun kehrt es als Neuinszenierung in die einzigartige Felsenlandschaft des Steinbruchs zurück. Nabucco - eine Geschichte über Vergeltung und unerschütterlichen Glauben! Im biblischen Kampf unterliegt das Volk der Israeliten dem babylonischen König Nebukadnezar. Als der größenwahnsinnige Königin geistige Umnachtung fällt und seine ebenso machtbesessene Tochter Abigail nach der Krone greift, scheint das unerbittliche Schicksal der Hebräer besiegelt. Ihnen bleibt nichts als die Hoffnung: "Va, pensiero, sull'ali dorate - Steig, Gedanke, auf goldenen Flügeln ...". Der berühmte Gefangenenchor machte Verdi über Nacht zum Star. Dieser ergreifende Chor krönt eine aufwühlende Geschichte über Hoffnung, Wahn, Vergeltung und unerschütterlichen Glauben biblischen Ausmaßes, die in der Landschaft und Tradition des Steinbruchs St. Margarethen ihre ideale Kulisse findet.

Daniel Serafin, Künstlerischer Direktor der Oper im Steinbruch, freut sich auf die kommende Spielsaison: "Verdis prachtvolle Musik, eine mitreißende Geschichte und die Freude, ein hochkarätiges Ensemble präsentieren zu können, sind mein Antrieb für die kommende Spielsaison. Glauben Sie mir, diese Inszenierung von ,Nabucco' wird uns alle verzaubern. Gemäß den Worten ,Flieg, Gedanke, auf goldenen Flügeln' des berühmten Gefangenenchores ziehen unsere Gedanken schon heute in dieses einzigartige Erlebnis."

11. August 2022
Donnerstag, Abfahrt am frühen Nachmittag

Preis (Busfahrt und Eintritt): Kat. 1 € 166,- / Kat. 2 € 143,- / Kat. 3 € 125,-
Auf der Anreise Zwischenstopp in der Biedermeierstadt Baden. Möglichkeit zum Abendessen vor der Vorstellung.
Anmeldung: unter 07434-42245
Reisebegleitung: Josef Penzendorfer
Ein schönes Musikerlebnis wünschen Ihnen/euch/dir das BildungsZentrum St. Benedikt, Reisebegleiter Josef Penzendorfer sowie das Reisebüro Kattner!

Termine und Zeiten:

Termin: Donnerstag, 11.08.2022 von 13.00-23.00 Uhr