Navigation

NOAHS FEST ONLINE

NOAHS FEST ONLINE

Do., 30.09.2021

NOAHS FEST ONLINE

Ein Stundenbuch der anderen Art aus dem Skriptorium Seitenstetten
Leitung:Karin Hintersteiner
Kursnummer:2021-09-30B

Beschreibung:

Vor einem Jahr zwischen zwei Lockdowns trafen sich sieben Literaten/innen und sieben bildende Künstler/innen ein paar Tage um "in klösterlicher Tradition" gemeinsam zu schreiben und zu malen; dies im Rahmen von "10 Tage für die Bibel". Das gewählte Thema war: Noahs Fest, Gen5, 1 - Gen10, 32. Die Ergebnisse gibt es jetzt, ein Jahr später, nach einem weiteren Lockdown, in Buchform. Man könnte sagen, dass die Sintflut der erste Lockdown der Menschheitsgeschichte war. Da liegt also Hoffnung und hoffentlich Neugierde das Buch zu lesen!

30. September 2021
Donnerstag, 19.30 Uhr

Mitwirkende Literat*innen: Hans Bäck, Josef Paul Beneder, Tatjana Christelbauer, Walter Siess Bergmann, Josef Paul Beneder, Doris Kloimstein, Claudia Taller, Christian Teissl, sowie die bildenden Künsterler*innen: Alexander Eggenhofer, Svara K. Egilson, Elidia Kreutzer, Renate Minarz, Maria Pogacnik, Markus Reiter;
Künstler*innen, die nach Seitenstetten kommen wollten, dann leider verhindert waren, aber für das Buch Beiträge geliefert haben: Eva Jancak, Margit Jordan, Magdalena Tschurlovits (Literatur), Paul Robas (Malerei). Die Bibelwissenschaftlerin Elisabeth Birnbaum lieferte eine fundierte
Einführung ins Thema: Karin Hintersteiner, Referentin für Bibelpastoral der Diözese St. Pölten
Kuratorinnen:.Ursula Fischer (Galerie am Lieglweg), Renate Minarz (Schupfengalerie Herzogenborg) und Doris Kloimstein (Buchredaktion) waren die drei

Beitrag: kostenlos
Anmeldung: erforderlich - Zugangslink wird nach Anmeldung zugesandt

Termine und Zeiten:

Termin: Donnerstag, 30.09.2021 von 19.30-22.00 Uhr