Navigation

Selbstbestimmtes Sterben?

Selbstbestimmtes Sterben?

Fr., 12.11.2021

Selbstbestimmtes Sterben?

Ethische Fragestellungen rund um das Lebensende
Leitung:Dr. Gunther Prüller-Jagenteufel
Beitrag:€ 15,00
Kursnummer:2021-11-12

Beschreibung:

Der Österreichische Verfassungsgerichtshof hat am 11. Dezember 2020 das Verbot der Beihilfe zum Suizid aufgehoben. Das Parlament ist als Gesetzgeber aufgefordert, die Rechtslage neu zu gestalten.

Wenn jede und jeder über sein Leben selbst bestimmen kann, gehört da nicht auch der Tod dazu? Sollte es nicht unser gemeinsames Anliegen sein, den Selbstwert des Menschen in jeder Phase seines Lebens hochzuhalten, statt in einer - vielleicht sogar selbst auferlegten - Leistungslogik zu opfern? Wächst bei den Betroffenen der Druck, sich dafür rechtfertigen zu müssen, überhaupt weiterzuleben und von anderen unterstützt und gepflegt zu werden?

Die schwerwiegenden Fragen rund um die Themen Tod auf Verlangen, Intensivmedizin, Palliativbetreuung, Triage, Würde am Lebensende sollen im Seminar dargelegt und diskutiert werden.

12. November 2021,
Freitag, 16-19 Uhr

Referent: Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel
Wien, ao. Univ.-Prof. am Institut für Systematische Theologie und Ethik

Beitrag: € 15,-
Anmeldung: erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Freitag, 12.11.2021 von 16.00-19.00 Uhr