Navigation

Friedensmarsch

Friedensmarsch

Sa., 04.09.2021

Friedensmarsch

Am Sebaldusweg von Maria Neustift zur Friedenskapelle in Laussa
Leitung:Peter Haberfehlner und Josef Penzendorfer
Kursnummer:2021-09-04

Beschreibung:

Als Weg des 12. Friedensmarsches des BildungsZentrums haben wir die 2. Etappe des Sebaldusweges im Ennstal ausgewählt, der in vier Etappen mit insgesamt 85 Kilometern und 3.000 Höhenmetern in die Gemeinden Großraming, Losenstein, Laussa, Maria Neustift, Gaflenz und Weyer führt. Mit herrlichen Ausblicken und Stationen rund um das Thema "Wertschätzung im Alltag" lädt er zum Innehalten und Nachdenken ein.
Wir starten in Maria Neustift, dem historischen Wallfahrtsort zu Ehren der Heiligen Maria, der "Mutter der schönen Liebe und der heiligen Hoffnung". Ein erster Impuls auf unserer Friedenspilgerung wird in der denkmalgeschützten Kirche gegeben; der Gnadenaltar zeigt die Statue "Maria mit dem Kinde". Speziell von Krankheit und Unfällen Betroffene fanden und finden hier bei Maria, dem Heil der Kranken, Heilung und Trost.
Danach nehmen wir uns auch noch Zeit für die 5 Stationen des Heilsweges (Weglänge 500 m): Die Gestaltung in den drei Kapellen und am Weg laden zum achtsamen Hinhören, zum heilsamen und zärtlichen Dialog mit sich selbst, zum Innehalten und Nachdenken, zum Eintauchen in Natur und Spiritualität, zum Entdecken für Kunstinteressierte, aber auch zum Beten, Bitten und Danken für den Frieden ein. Gastgeberin am Weg ist die Natur, das herrliche Panorama auf die "Alberhöhe".
Danach folgen wir dem Weitwanderweg 04/06 über den Glasenberg und in weiterer Folge den Spadenberg, in Sichtweite des Sauzahns passieren wir den Windpark Laussa und erreichen den wunderbaren Höhenrücken des oberhalb von Laussa gelegenen Sonnberges, der uns großartige Ausblicke in die Kalkalpen und darüber hinaus bietet. Unser eigentliches Ziel ist die dortige 2018 errichtete Friedenskapelle, wo wir unsere Pilgerung mit einer Andacht abschließen.

4. September 2021,
Samstag, 7.30 Uhr

Treffpunkt: Kirchenplatz Maria Neustift
Wegstrecke: ca. 20 km, reine Gehzeit ca. 6 Stunden
Anfahrt: Fahrgemeinschaften ab Seitenstetten möglich, Abfahrt 7 Uhr
Rückfahrt von Laussa nach Maria Neustift wird organisiert
Verpflegung: bitte selbst mitbringen; Getränkeautomat am Sonnberg

Wegbegleiter: Peter Haberfehlner, Josef Penzendorfer
Organisationsbeitrag: € 5,- zzgl. Transfer Laussa-Maria Neustift
Anmeldung: erforderlich bis 1. September 2021

Termine und Zeiten:

Termin: Samstag, 04.09.2021 von 07.30-15.30 Uhr