Navigation

Konzert in der Pfarrkirche Wolfsbach

Konzert in der Pfarrkirche Wolfsbach

So., 25.10.2020

Konzert in der Pfarrkirche Wolfsbach

"Von einem anderen Stern"
Beitrag:€ 20,00
Kursnummer:2020-10-25

Beschreibung:

Auf der Suche nach Leben ist seine Musik 1977 mit den interstellaren Raumsonden Voyager 1 und 2 auf einer Festplatte ins All geschickt worden. Eine Flugpost mit zu Gehör gebrachten Noten als Erbteil der Menschheit sozusagen. Geschätzte Lebensdauer: 500 Millionen Jahre. Doch was sind hunderte Millionen Jahre gegen den 250. Geburtstag eines musikalischen Titanen wie Ludwig van Beethoven, kongenialer Schüler Mozarts und Haydns und Wegbereiter der Romantik? Alle kennen sein berühmtesten Werke. 722 kleinere und größere Werke umfasst sein kompositorisches Schaffen. Dieser Konzertnachmittag wird Kammermusik für Violine und Klavier und bekannte Lieder -unter anderem- die Gellert-Lieder ("Die Himmel rühmen…") zu Gehör bringen.
Die Violin-Sonate opus 12 Nr. 1 entstand etwa in den Jahren 1797/98 (gewidmet Antonio Salieri). Darin etabliert er in Anlehnung an seinen Lehrer Mozart die Violine als gleichberechtigtes Instrument zum Klavier. Ebenso aus dem Jahre 1798 stammt die bekannte Violinromanze Nr.2.
Die Gellert-Lieder für Klavier und Singstimme (1803) lassen die religiöse und sensitive Seite des Komponisten erahnen. So schreibt er in einem seiner Briefe an ein junges Mädchen, das ihn bewunderte: "...übe nicht allein die Kunst, sondern dringe auch in ihr Inneres; sie verdient es, denn nur die Kunst und die Wissenschaft erhöhen den Menschen bis zur Gottheit."

Sonntag, 25. Oktober 2020, 16 Uhr
Ort Pfarrkirche Wolfsbach
Interpreten
Karl Aichberger- Violine (Masterstudent an der "Musikuniversität Graz")
Michael Wagner- Bass (Ensemblemitglied am "Neuen Musiktheater Linz")
Bernadette Bartos- Klavier (Lehrkraft am "Mozarteum Salzburg"/Liedklasse Wolfgang Holzmair, Helmut Deutsch und Pauliina Tukiainen)
Moderation Josef Penzendorfer
Eintritt VVK € 16,-; AK € 20,-; Förder- und Freundeskreis des BZ € 14,-
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Karten erhältlich im Bildungshaus (07477/42885), im Klosterladen und in der Raiba Wolfsbach
Eine Kooperationsveranstaltung des Kulturvereins Wolfsbach mit dem Bildungszentrum St. Benedikt

Termine und Zeiten:

Termin: Sonntag, 25.10.2020 von 16.00-18.00 Uhr