Navigation

Kinder auf Bestellung

Kinder auf Bestellung

Fr., 04.12.2020

Kinder auf Bestellung

Ethische Fragestellungen rund um den Lebensbeginn
Leitung:Dr.in Angelika Walser
Beitrag:€ 15,00
Kursnummer:2020-12-04B

Beschreibung:

Die Innovationen der Reproduktionsmedizin eröffnen Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch fast unbegrenzte Möglichkeiten. Abgesehen davon, dass sie traditionelle Vorstellungen von Familie irritieren, bringen sie viele ethische Fragen und Probleme mit sich, die nicht ausschließlich als Privatsache einzelner Paare betrachtet werden können, sondern einer gesellschaftlichen Diskussion bedürfen. Wie viel Freiheit ist gut, wie viel Begrenzung ist notwendig? Was bedeutet "reproduktive Selbstbestimmung" und ist dies der einzig mögliche Wert in der Debatte? Das Seminar behandelt die aktuelle Debatte um Leihmutterschaft, macht aber auch aus theologisch-ethischer Perspektive mit neuen Formen von Familienplanung bekannt.

4. Dezember 2020, Freitag, 16 Uhr
Referentin: Dr.in Angelika Walser, Salzburg, Univ.-Prof. für Moraltheologie
Beitrag: € 15,-
Anmeldung: erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Freitag, 04.12.2020 von 16.00-20.00 Uhr