Navigation

Informationsabend

Informationsabend

Fr., 03.07.2020

Informationsabend

Lehrgang Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung 2020/2021
Leitung:Mag. (FH) Edda Kaufmann
Kursnummer:2020-07-03A

Beschreibung:

Der Mobile Hospizdienst der Caritas St. Pölten begleitet Menschen mit schwersten Erkrankungen, um zu einem würdevollen Leben bis zuletzt beizutragen. Für Hinterbliebene Angehörige ist eine persönliche Begleitung möglich, bzw. werden Gruppen für Trauernde angeboten.

Der Lehrgang findet in geblockter Form von Seminaren statt.
Termine:
11.09.-13.9.2020
Einführung
Lebensqualität, Psychosoziale Aspekte
Ethik, Menschenbild
16.10. - 17.10. 2020
Hospizidee und Geschichte
Ehrenamts- und Hospizarbeit
Patientenverfügung
Rechtliche Dimension
Einführung in die Trauerarbeit
13.11. - 15.11.2020
Kommunikation
11.12. - 13.12.2020
Tod und Trauer
22.01. - 23.01.2021
Demenz
Palliative Pflege
Palliative Schmerztherapie
19.02. - 21.02.2021
Kinder als Angehörige
Trauermodelle,
Rituale und Trauerprozesse
12.03. - 14.03.2021
Begleitung in Krisen, Bestattungswesen,
Spiritualität in der Begleitung
26.03. - 27.03.2021
Kommunikation in der Trauer,
Selbstfürsorge, Reflexion, Abschluss
Kursort
Bildungshaus St. Benedikt
Promenade 16, 3353 Seitenstetten

Weitere Informationen unter:
www.hospiz.caritas-stpoelten.at
www.caritas-stpoelten.at

Freitag, 3. Juli 2020, 19-20.30 Uhr
Ort Bildungshaus
Lehrgangsleitung Mag. (FH) Edda Kaufmann Leiterin Mobile Hospizdienst de Caritas der Diözese St. Pölten
Beitrag kein Beitrag für den Informationsabend
Lehrgangskosten € 1.200,-
Anmeldung und Information zum Lehrgang Christine Umgeher, Mobil 0676/83 844635, Mo - Fr: 7:30 - 12:30 Uhr, hospiz@caritas-stpoelten.at, Schulgasse 10, 3100 St. Pölten, Anmeldung erforderlich bis 11.7.2020

Termine und Zeiten:

Termin: Freitag, 03.07.2020 von 19.00-21.30 Uhr