Navigation

Pilgerung um und auf den Sonntagberg mit Eselbegleitung

Pilgerung um und auf den Sonntagberg mit Eselbegleitung

Mo., 06.04.2020 bis Mi., 08.04.2020

Pilgerung um und auf den Sonntagberg mit Eselbegleitung

Annäherung an und Vorbereitung auf das Heiligtum
Leitung:Mag. Johanna Knoll
Beitrag:€ 5,00
Kursnummer:2020-04-06

Beschreibung:

Programm Im Ort Rosenau bei der Statue des Hl. Johannes Nepomuk an der Auffahrt zum Sonntagberg vor dem Alten Brauhaus um 8:00.
Mit dieser Pilgerung verbinden wir an den ersten beiden Tagen 7 Kirchen (Allhartsberg, St. Leonhard, St. Ägid, Windhag, Böhlerwerk, St. Georgen und Gleiß) um den Wallfahrtsort Sonntagberg herum und umkreisen so die Basilika Sonntagberg, ehe wir uns dieser am 3. Tag annähern und dabei 7 Kapellen/Bildstöcke/Kreuze verbinden.
Wir sind gemeinsam mit 2 Eseln unterwegs, beten und singen und wollen darauf achten, was uns in dieser Gemeinschaft bewegt.
Reine Gehzeit: 1. Tag: 6h, 2. Tag 5h, 3. Tag 2h.

Montag, 6. April 2020, 8 Uhr bis Mittwoch, 8. April 2020
Treffpunkt Im Ort Rosenau bei der Statue des Hl. Johannes Nepomuk an der Auffahrt zum Sonntagberg vor dem Alten Brauhaus um 8 Uhr
Leitung Mag.a Johanna und Mag. Anton Knoll
Beitrag € 5,00 pro Erwachsenen/pro Familie
ANMELDUNG und Info Anton Knoll: 0650 50073 04 / Johanna Knoll: 0650 50073 05
Anmeldeschluss 31. März 2020

Termine und Zeiten:

Termine: 3x | Montag, 06.04.2020, von 8.00-15.00 Uhr | Dienstag, 07.04.2020, von 8.00-14.00 Uhr | Mittwoch, 08.04.2020, von 8.00-12.00 Uhr