Navigation

Musicosophia Hör-Seminar

Musicosophia Hör-Seminar

Fr., 13.03.2020 bis So., 15.03.2020

Musicosophia Hör-Seminar

Musik als Seelennahrung: Heiterkeit und Freude
Leitung:Hubert Pausinger
Beitrag:€ 160,00
Kursnummer:2020-3-13A

Beschreibung:

Es sind die Momente von Freude und Heiterkeit, die uns in den dunklen Stunden unseres Lebens aufrichten. Was aber geschieht, wenn wir diese vergessen haben? Im Grunde geht es nicht so sehr um die Frage, wie viele glückliche Stunden wir verbracht haben, sondern darum, dass wir uns an sie erinnern. - Wir alle kennen das Phänomen des "Ohrwurms": Manchmal wird er als angenehm, manchmal als lästig empfunden. Aber gerade er ist unser musikalisches "Erinnerungssystem", das uns hilft, die glücklichen Momente in uns lebendig zu bewahren.
In diesem Seminar werden wir mit Hilfe der Musicosophia Hör-Methode ausgewählte Werke der großen Meister Abschnitt für Abschnitt hören und auf diese Weise unseren inneren musikalischen Schatz vermehren. Musikstücke, die in uns als innerer Gesang weiterleben, graben sich tief in unser "Glücksgedächtnis" ein. Unser Ziel an diesem Wochenende ist es, möglichst viel Heiterkeit und Freude in Ihnen zum Klingen zu bringen.

Für dieses Seminar benötigen Sie keine musikalischen Vorkenntnisse!

Freitag, 13. März 2020, 18 Uhr bis Sonntag, 15. März 2020, 12 Uhr
Seminarzeiten Beginn mit dem Abendessen um 18 Uhr
Fr 20-21.30 Uhr; Sa 9-12 Uhr, 15.30-18 Uhr, 20-21.30 Uhr; So 9-12 Uhr.
Ort Bildungshaus
Referent Hubert Pausinger Linz/Donau, Studium der Pädagogik, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule (St. Peter/ Schwarzwald) in mehreren europäischen Ländern, Autor verschiedener Bücher über das bewusste Musikhören, Initiator für die Anwendung der Musicosophia Hör-Methode in der Musikerziehung.
Gründer von musicosophia-austria, www.musicosophia-austria.at
Beitrag € 160,00; für Studierende € 90,00
Anmeldung erforderlich

Termine und Zeiten:

Termine: Freitag, 13.03.2020 um 18.00 Uhr - Sonntag, 15.03.2020 bis 12.00 Uhr