Navigation

Gospelworkshop

Gospelworkshop

Fr., 09.10.2020 bis So., 11.10.2020

Gospelworkshop

Praise the Lord
Leitung:Malik Young
Beitrag:€ 48,00
Kursnummer:2020-10-09

Beschreibung:

Von Freitag, 9. Oktober, 18.30 Uhr bis Sonntag 11. Oktober, 17 Uhr findet heuer wieder ein Gospelworkshop mit abschließendem Konzert statt. Trotz seines engen Terminplansnimmt sich Malik Young (Jew Jersey / Paris) immer wieder gerne Zeit und kommt ins Bildungshaus St. Benedikt, um in bewährter Weise mit neuen und bereits bekannten Gospels im Gepäck die Teilnehmer/innen in die Welt der "Black-Gospel-Tradition" eintauchen zu lassen. Garantiert wird bei diesem Workshop auf jeden Fall für jede Menge Energie, Spaß und Freude am Singen. Als musikalische Profis an Maliks Seite werden auch in diesem Jahr Keys-Mastermind Johannes Peham und seine "Worship-Workshopband" fungieren.
Am Sonntag, 11. Oktober, 16 Uhr werden die im Workshop erarbeiteten Gospels bei einem Gospelkonzert in der Pfarrkirche Aschbach zur Aufführung gebracht. Zu diesem Gospelkonzert, das wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt werden wird, sind auch alle Musikbegeisterten eingeladen. Beitrag Freiwillige Spenden.
Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene mit Chor- bzw. Gesangserfahrung und alle singbegeisterten Jugendlichen ab 14 und Erwachsene.

Freitag, 9. Oktober 2020, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 11. Oktober 2020, 17 Uhr
Probenzeiten Fr.18:30 - 21:30 Uhr, Sa 9-16.30 Uhr, So 14-16 Uhr (Pfarrkirche Aschbach)
Ort Bildungshaus
Referent Malik Young, New Jersey / Paris, http://www.aainparis.com/portfolio/malik-young/
Keyboards Johannes Peham, Wien, http://www.johannespeham.at/#
Beitrag € 52,- (Jugendliche bis 18 Jahre € 20,-)
Workshopsprache Englisch, Deutsch
Anmeldung erforderlich BZ St. Benedikt; 07477/42885, bildungszentrum@st-benedikt.at
Mitveranstalter Stiftsgymnasium Seitenstetten, Jugendhaus Schacherhof, Kirchenmusikreferat, Kulturreferat der Marktgemeinde Aschbach

Termine und Zeiten:

Termine: Freitag, 09.10.2020 um 18.30 Uhr - Sonntag, 11.10.2020 bis 16.00 Uhr