Navigation

Hausapotheke selbst herstellen

Hausapotheke selbst herstellen

Di., 09.04.2019 bis Di., 18.06.2019

Hausapotheke selbst herstellen

Die Kraft heimischer Heilkräuter nutzen
Leitung:Eva Krenn
Beitrag:€ 110,00
Kursnummer:2019-04-09A

Beschreibung:

In der Natur, rund um Haus und Hof, findet man sehr viele Heilpflanzen, die wir auf ganz einfache Art und Weise nutzen können. Man kann daraus Heilsalben, Säfte, Tinkturen, Salze, Tees usw. herstellen, die wir bei Krankheit aber auch im Alltag verwenden können. Es ist einfach wundervoll, wenn man auf eine eigene kleine Hausapotheke zurückgreifen kann.
In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Verarbeitungsmethoden kennen. Sie stellen an jedem Abend selbst Produkte aus Heilpflanzen her und bekommen die Produktproben mit nach Hause. Natürlich werden wir auch in den wunderschönen Garten des Bildungshauses gehen und die Pflanzen vor Ort besprechen.

Das Programm beinhaltet:
1. Abend - Herstellung einer Tinktur, eines Oxymels und eines Mazerates (Ölauszug)
2. Abend - Kopfweh Roll on und Schnupfen Balsam
3. Abend - Schwedenkräutersalbe und Gelsenspray

Dienstag, 9. April 2019, 18.30-21.30 Uhr, sowie Dienstag, 14. Mai und 18. Juni 2019 zur gleichen Zeit
Ort Bildungshaus
Referentin Eva Krenn Dipl. Heilkräuterpädagogin, KräuterZauber Aschbach
Beitrag € 110,- inkl. Material
Anmeldung erforderlich


Termine und Zeiten:

Termine: 3x | Dienstag, 09.04.2019, von 18.30-21.30 Uhr | Dienstag, 14.05.2019, von 18.30-21.30 Uhr | Dienstag, 18.06.2019, von 18.30-21.30 Uhr