Navigation

"Wie Musik die Seele nährt"

"Wie Musik die Seele nährt"

Di., 21.05.2019

"Wie Musik die Seele nährt"

Musicosophia Vorträge mit praktischen Hör-Beispielen
Leitung:Hubert Pausinger
Beitrag:€ 8,00
Kursnummer:2019-05-21

Beschreibung:

3. Vortrag zur Vortragsreihe "Die Bedeutung der Musik für den Alltag"

In unserer modernen Zeit ist Ernährung ein wichtiges Thema geworden. Viele legen großen Wert darauf, sich hochwertig zu ernähren und den Körper gesund und fit zu halten. Der Körper steht immer mehr im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Aber was ist mit unserer Seele? Woher und wodurch bekommt sie Nahrung?
Herausragende Persönlichkeiten wie der Hl. Augustinus und Hildegard von Bingen haben die seelenstärkende Wirkung der Musik und ihre Bedeutung immer wieder betont. - Hubert Pausinger hat in seiner langjährigen Seminartätigkeit die Erfahrung gemacht, dass diese stärkende und nährende Wirkung alle erfahren, denen es gelingt, sich auf die Musik wirklich einzulassen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie bewusstes Musik-Hören innere Prozesse in Gang setzen können, die sich nährend und stabilisierend auf Ihr Gefühlsleben auswirken. Anhand von kleinen Werken aus der klassischen Musik werden Hör-Übungen nach der Musicosophia-Methode vorgestellt, die Sie auch zuhause machen können. Sie benötigen dazu keine musikalischen Vorkenntnisse. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu diesem Thema zu stellen.

Nächste Vorträge aus der Reihe "Die Bedeutung der Musik für den Alltag":
4. Juni 2019 "Musik im Umgang mit Ängsten"
17. September 2019 "Musik und Krisenbewältigung"
22. Oktober 2019 "Musik und Sterbebegleitung"

Die Vorträge sind auch einzeln besuchbar.

Dienstag, 21. Mai 2019, 19.30-21 Uhr
Ort Bildungshaus
Referent Hubert Pausinger, Linz, Studium der Pädagogik, Ausbildung in der Musicosophia Hör-Methode bei ihrem Gründer Dr. George Balan, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule in mehreren europäischen Ländern, Autor verschiedener Bücher über das bewusste Musikhören, Initiator für die Anwendung der Musicosophia Hör-Methode in der Musikerziehung. Gründer von musicosophia austria. www.musicosophia-austria.at
Beitrag € 8,- (für Studierende € 5,-)
Anmeldung nicht erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Dienstag, 21.05.2019 von 19.30-21.00 Uhr