Navigation

"Die Bedeutung der Musik für den Alltag"

"Die Bedeutung der Musik für den Alltag"

Di., 12.03.2019

"Die Bedeutung der Musik für den Alltag"

Musicosophia Vorträge mit praktischen Hör-Beispielen
Leitung:Hubert Pausinger
Beitrag:€ 8,00
Kursnummer:2019-03-12

Beschreibung:

EINFÜHRUNGS-VORTRAG zur Vortragsreihe

Überall im Alltag werden wir von Musik berieselt. Kaum ein Ort, an dem wir nicht Beschallungen ausgesetzt sind. Brauchen wir das wirklich? Welche Wirkung hat das auf uns? Warum fehlt uns etwas, wenn es plötzlich still um uns wird? - Hubert Pausinger beschäftigt sich schon seit über 35 Jahren mit dem bewussten Musikhören und ist diesen Fragen nachgegangen. Die Antwort darauf hat er in einem bewussten Umgang mit klassischer Musik gefunden.
Mit diesem Einführungs-Vortrag möchte uns Hubert Pausinger die Wirkung der Musik in den unterschiedlichsten Lebenssituationen aufzeigen. Er stellt konkrete Lösungsansätze zu einem bewussten und emanzipierten Umgang mit Musik vor, die jede/jeder in seinem Alltag umsetzen kann.
Jedem einzelnen Vortrag hat der Referent einen bestimmten Themen-Schwerpunkt gewidmet. Zur Veranschaulichung wird er den Teilnehmer/innen Hör-Übungen mit kleinen Werken aus der klassischen Musik vorstellen. Sie benötigen dazu keine musikalischen Vorkenntnisse. Im Anschluss haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, ihre Fragen zu diesem Thema zu stellen.

Nächste Vorträge aus der Reihe "Die Bedeutung der Musik für den Alltag":
9. April 2019 "Wie Musik die Stimmungen beeinflusst"
21. Mai 2019 "Wie Musik die Seele nährt"
4. Juni 2019 "Musik im Umgang mit Ängsten"
17. September 2019 "Musik und Krisenbewältigung"
22. Oktober 2019 "Musik und Sterbebegleitung"

Die Vorträge sind auch einzeln besuchbar.

Dienstag, 12. März 2019, 19.30-21 Uhr
Ort Bildungshaus
Referent Hubert Pausinger, Linz, Studium der Pädagogik, Ausbildung in der Musicosophia Hör-Methode bei ihrem Gründer Dr. George Balan, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule in mehreren europäischen Ländern, Autor verschiedener Bücher über das bewusste Musikhören, Initiator für die Anwendung der Musicosophia Hör-Methode in der Musikerziehung. Gründer von musicosophia austria. www.musicosophia-austria.at
Beitrag € 8,- (für Studierende € 5,-)
Anmeldung nicht erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Dienstag, 12.03.2019 von 19.30-21.00 Uhr