Navigation

Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer

Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer

Fr., 28.09.2018

Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer

Gelebtes Mentaltraining in der Praxis
Leitung:Mag.a Christine Hackl
Kursnummer:2018-09-28A

Beschreibung:

Mentaltraining ist die Kunst, durch unsere eigene Denkkraft den Alltag bewusst erleben, gestalten und bewältigen zu können. Häufig arbeiten wir innerlich gegen uns, indem wir zerstörerische, destruktive und belastende Gedanken denken und nicht merken, wie sehr wir uns damit unsere Lebensqualität und unser Glück rauben. Durch Verstehen der eigenen Denkweise können diese negativen Gedanken gut und zum Wohle aller verändert werden.

Sie profitieren SOFORT dadurch, dass Sie die Wirkungsweise Ihrer Denkkraft verstehen lernen, Sie werden wieder selbst GestalterIn Ihres Lebens, und bekommen Werkzeuge für eine gelungene Bewältigung Ihres Alltags! Für alle interessierten Menschen, die ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen und gestalten wollen!

Vortrag am Freitag, 28. September, 19 Uhr
Ort Bildungszentrum St. Benedikt
Referentin Mag. Christine Hackl MSc Dipl. Trainerin für Wirtschafts- und Sozialkompetenzen,
Dipl. Systemischer Coach, Gewerbliche Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Psychosoziale Beraterin
Beitrag € 12,-
Mitveranstalter BildungsZentrum St. Benedikt
Anmeldung für Vortrag nicht erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Freitag, 28.09.2018 von 19.00-21.00 Uhr