Navigation

GlasUpCycling Gr. B

GlasUpCycling Gr. B

Mo., 04.06.2018 bis Mi., 27.06.2018

GlasUpCycling Gr. B

Experimentelles Arbeiten mit Altglas (Flaschen, Gläser, Spiegel, …)
Leitung:Eva Lobmayr
Beitrag:€ 85,00
Kursnummer:2018-06-04A

Beschreibung:

Jeden Tag werden Unmengen an Altglas entsorgt. Schauen wir uns dieses Glas doch mal näher an: In Hülle und Fülle vorhanden, lädt es besonders zum freien Arbeiten und Ausprobieren ein. Durch Schneiden, Zerschlagen, Verschmelzen, Schleifen, Sandstrahlen, Gravieren, Kleben, Abdecken, Malen oder Bohren kann Altglas wieder eine komplett neue Bedeutung erlangen. Vieles ist möglich - vielleicht entsteht hier dein neues Trinkglas oder außergewöhnliche Vorratsbehälter für die Küche, Schmuck, Vasen, Windlichter, Mobiles, Bilder, Schalen, …
Sei offen und lass dich überraschen. Ein Spiel mit Formen, Farben und Strukturen. Licht, Schatten, Transparenz. Willkommen in der Experimentierwerkstatt!

Montag, 4. Juni 2018, 19 Uhr (Vorbesprechung für beide Gruppen)
Termine Montag 25. Juni und Mittwoch, 27 Juni 2018
Gruppe A jeweils von 9-11 Uhr
Gruppe B jeweils von 18-20 Uhr

Ort Glasatelier [krah]glas Eva Lobmayr, Waidhofner Straße 4, 3353 Seitenstetten
Referentin Eva Lobmayr Glaskünstlerin, www.krahglas.at
Beitrag € 85,- zzgl. Verbrauchsmaterial
Anmeldung erforderlich

Mitzubringen:

gesammeltes Altglas, Rest wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben Arbeitskleidung/Zwiebelkleidung (Staubmasken) erforderlich. Altglas: Flaschen, Fensterglas, Spiegel, Marmeladegläser, Ein-Weck-Gläser/Rexgläser, alte Vasen, Konservengläser, … sehr gut gereinigt ohne Kleberreste mitbringen. Dieses kann verschönert, umgestaltet oder ausgebessert werden. Bastelmaterial: Isolierbänder, Malerkrepp, Holzleim, Stanzer, Locher, Schneidemesser, Schablonen, Pinsel, Bucheinbindefolie, Schreibzeug, … Ev. Lampenfassungen, Bilderrahmen, eigene Skizzen und Zeichnungen in s/w oder JPG-Datei mit gewünschtem Bild, …

Termine und Zeiten:

Termine: 3x | Montag, 04.06.2018, von 19.00-20.30 Uhr | Montag, 25.06.2018, von 18.00-20.00 Uhr | Mittwoch, 27.06.2018, von 18.00-20.00 Uhr