Navigation

Kränkungen heilen und Frieden finden

Kränkungen heilen und Frieden finden

Mi., 02.05.2018

Kränkungen heilen und Frieden finden

Leitung:Veronika Santer
Beitrag:€ 8,00
Kursnummer:2018-05-02A

Beschreibung:

Wir alle kennen Situationen, Begegnungen, aus denen wir verletzt, wütend und/oder beschämt hervorgehen. Wie aber mit jemandem in Frieden kommen, wo vielleicht schon beim Denken an die Person all der Ärger wieder hochkommt? "Schwamm drüber!" oder "Zeit heilt alle Wunden" sind leider keine Lösungen. Und eines ist klar: Wenn wir nachtragen, schaden wir uns selbst!
Letztlich geht es darum, uns selbst und der/dem anderen zu verzeihen. Doch wie kann Vergeben gelingen? Welche Schritte sind auf dem Weg zur Aussöhnung, zu innerem Frieden not-wendig und hilfreich? Und welche Stolpersteine gibt es? Welche Rolle spielen unsere Gefühle dabei?

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19 Uhr
Ort Bildungshaus
Referentin Veronika Santer Meditationsleiterin, Theologin, Lebens- und Sozialberaterin, Ritualbegleiterin, Integrative Tanzpädagogin
Beitrag € 8,-
Anmeldung nicht erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Mittwoch, 02.05.2018 von 19.00-21.00 Uhr