Navigation

Wertschätzende Kommunikation mit Eltern

Wertschätzende Kommunikation mit Eltern

Mi., 18.10.2017 bis Mi., 08.11.2017

Wertschätzende Kommunikation mit Eltern

und Schwiegereltern
Leitung:Heidi Ramskogler
Beitrag:€ 80,00
Kursnummer:2017-10-18

Beschreibung:

Im Alltag machen wir immer wieder die Erfahrung, dass wir missverstanden werden oder unsere Anliegen nicht gehört werden, dass wir aneinander vorbeireden und dass sich unsere Gespräche als schwierig gestalten. Viele Menschen haben keinen Kontakt zu ihren Bedürfnissen, deswegen sprechen sie oft Urteile aus, die verletzen. Wie kann ich aus dem Ping-Pong-Spiel von gegenseitigen Vorwürfen, Schuldzuweisungen, … aussteigen?
Die Ansätze der wertschätzenden Kommunikation nach M. Rosenberg ermöglichen es uns in Konflikten fair und annehmend miteinander umzugehen, so dass Verbindung und gegenseitiges Verständnis möglich werden.
Welche große Bedeutung eine achtsame Kommunikation für uns selbst und auch für unsere Beziehung zu unseren Eltern und Schwiegereltern hat, werden wir anhand von konkreten Beispielen erfahren.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19-21.30 Uhr, sowie am Mittwoch, 25.Oktober und 8. November 2017 zur gleichen Zeit
Ort Bildungshaus
Referentin Heidi Ramskogler Dipl. Erwachsenenbildnerin, Trainings in GFK, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Beitrag € 80,-
Anmeldung erforderlich

Termine und Zeiten:

Termine: 3x | Mittwoch, 18.10.2017, von 19.00-21.30 Uhr | Mittwoch, 25.10.2017, von 19.00-21.30 Uhr | Mittwoch, 08.11.2017, von 19.00-21.30 Uhr