Navigation

Schmücke mein Herz. Herr, mit deiner Gegenwart ...

Schmücke mein Herz. Herr, mit deiner Gegenwart ...

Fr., 08.06.2018 bis So., 10.06.2018

Schmücke mein Herz. Herr, mit deiner Gegenwart ...

Meditation nach benediktinischer Tradition
Leitung:Josefine Zittmayr
Beitrag:€ 125,00
Kursnummer:2018-06-08

Beschreibung:

… verwandle es in eine Wohnung für Dich! … Ich schmücke mein Haus mit Sehnsucht und Verlangen. Dann wird der Glanz des Himmels meine Wohnung erhellen." (Johannes XXIII)

Meditation ist ein geistlicher Weg, den der Hl. Benedikt "Wohnen bei sich selbst im Angesicht Gottes", nannte. Es ist vor allem auch ein Übungsweg der Achtsamkeit und Sanftmut, der zu mehr Gelassenheit, selbstbestimmten Leben und authentischem Handeln verhilft. Wir üben in der Stille das Hören mit dem Herzen.
Es erwarten Sie: Einführungen und stimmige Impulse aus der Bibel zu den Meditationen. Wohltuende Breema Körperübungen - wir beginnen beim Körper, unserem Gotteshaus. Zur Freude und auch zur Vertiefung des Friedens in und um uns tanzen wir einfache, ruhige Kreistänze. Durchgehendes, heilendes Schweigen. Raum und Zeit für sich selbst. Stille…
Austauschrunden, in denen die Geborgenheit und Kraft einer Gruppe trägt und stärkt.
Mit der Reduktion auf das Wesentliche wollen wir unsere innere Herzenskammer aufsuchen und uns darin üben, sie zu bewohnen und zu ehren, da in ihr und aus ihr unsere ursprünglichen und heilenden Quellen fließen.
Da Abendeinheiten vorgesehen sind, wird die Übernachtung im Bildungshaus empfohlen. Bei entsprechendem Wetter werden wir auch die wunderschönen Gartenanlagen genießen und nutzen können. Es sind keine Vorkenntnisse vonnöten.

Freitag, 8. Juni 2018, 16 Uhr bis Sonntag, 10. Juni 2018, 13 Uhr
Ort Bildungshaus
Referentin Josefine Zittmayr St. Florian, Frau, Ehefrau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Angestellte, Meditationsleiterin und Geistliche Begleiterin nach benediktinischer Tradition, Diplomlebensberaterin; www.geistlichebegleitung.at
Beitrag € 125,- zzgl. Nächtigung und Verpflegung
Anmeldung erforderlich

Termine und Zeiten:

Termine: 3x | Freitag, 08.06.2018, von 16.00-23.00 Uhr | Samstag, 09.06.2018, von 8.00-23.00 Uhr | Sonntag, 10.06.2018, von 8.00-13.00 Uhr