Navigation

GlasUpCycling

GlasUpCycling

Mo., 26.06.2017 bis Mo., 03.07.2017

GlasUpCycling

Experimentelles Arbeiten mit Altglas
Leitung:Eva Lobmayr
Beitrag:€ 65,00
Kursnummer:2017-06-26

Beschreibung:

Durch Schneiden, Zerschlagen, Verschmelzen, Schleifen, Sandstrahlen, Kleben, Abdecken, Malen und Bohren entstehen aus Altglas (Glasflaschen, Konservengläser, Spiegel, Fensterglas, …) neue Leuchten, Schmuck, Vasen, Windlichter, Bilder, Trinkgläser, Schalen, u.v.m. Also vor dem nächsten Besuch des Altstoffsammelzentrums die Gläser aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und gereinigte Lieblingsexemplare einfach mitbringen und sich auf "neues" Glas freuen.

Montag, 26. Juni 2017, 18 Uhr (Vorbesprechung)
und Montag, 3. Juli 2017, 9-12 Uhr

"offene Werkstatt GlasUpCycling"
Zur offenen Werkstatt kann man sich nur nach Teilnahme eines Basisworkshop anmelden. Termine werden im Kurs bekanntgegeben.

Ort Glasatelier [krah]glas Eva Lobmayr, Waidhofner Straße 4, 3353 Seitenstetten
Referentin Eva Lobmayr Glaskünstlerin, www.krahglas.at
Beitrag € 65,- zzgl. Brennkosten und Verbrauchsmaterial
Anmeldung erforderlich

Mitzubringen:

gesammeltes Altglas, Rest wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben Arbeitskleidung/Zwiebelkleidung (Staubmasken) erforderlich. Altglas: Flaschen, Fensterglas, Spiegel, Marmeladegläser, Ein-Weck-Gläser/Rexgläser, alte Vasen, Konservengläser, … sehr gut gereinigt ohne Kleberreste mitbringen. Dieses kann verschönert, umgestaltet oder ausgebessert werden. Bastelmaterial: Isolierbänder, Malerkrepp, Holzleim, Stanzer, Locher, Schneidemesser, Schablonen, Pinsel, Bucheinbindefolie, Schreibzeug, … Ev. Lampenfassungen, Bilderrahmen, eigene Skizzen und Zeichnungen in s/w oder JPG-Datei mit gewünschtem Bild, …

Termine und Zeiten:

Termine: 2x | Montag, 26.06.2017, von 18.00-19.00 Uhr | Montag, 03.07.2017, von 9.00-12.00 Uhr