Navigation

Die Geheimnisse der Naturkosmetik

Die Geheimnisse der Naturkosmetik

Sa., 23.09.2017

Die Geheimnisse der Naturkosmetik

mit Schwerpunkt Babypflege
Leitung:Vanessa Arnezeder
Beitrag:€ 125,00
Kursnummer:2017-09-23A

Beschreibung:

In diesem Seminar wird neben einer fundierten theoretischen Einführung in die Thematik Naturkosmetik, vermittelt, wie einfach man selbst zu Hause qualitativ hochwertige, individuell auf die Hautbedürfnisse ausgerichtete Kosmetikprodukte mit persönlicher Note herstellen kann. Neben den Grundlagen der Cremeherstellung erfahren Sie Wissenswertes über die Rohstoffe (Buttern, Wachse, Emulgatoren, Hydrolate, Wirkstoffe und Zusätze) und deren Verwendungsmöglichkeiten.
Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Ganztages-Seminar liegt auf der Herstellung von Babypflegeprodukten. Die Babyhaut ist noch nicht so dick und widerstandsfähig wie die Haut von Erwachsenen. Das macht sie besonders anfällig und 5mal (!!!) so empfindlich für bedenkliche Inhaltsstoffe aus industriell gefertigter Kosmetik. Leider findet man selbst in Babypflegeprodukten immer noch eine Vielzahl an fragwürdigen und gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen, zum Beispiel PEG/PEG-Derivate, Paraffine/Silikone/Erdölprodukte, problematische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, Lokalanästhetika, starke Schaumbildner etc.

Jede/r Kursteilnehmer/in rührt in Summe an der eigenen Rührstation 5 herrliche Produkte aus der Naturkosmetik und aus der Babypflege-Auswahl:
- Gesichts- oder Handcreme
- Zahncreme
- Lippenbalsam
- erfrischendes Deodorant
- Windel und/oder Wundbalsam, Schutzbalsam für die kalte Jahreszeit
- rückfettendes Ölbad bzw. ein Reinigungsöl für die Dusche
- mildes und irritationsfreies Baby-Haarshampoo
- Babypuder/Körperpuder
- wohltuendes Massageöl für allerlei Wehwehchen (Bauchöl, Brustöl etc.)
- uvm.

Samstag,23. September 2017, 10-18 Uhr
Ort Bildungshaus
Referentinnen Vanessa Arnezeder Dipl. Kräuterpädagogin, www.naturkosmetik-werkstatt.at
Doris Reisenbichler Kräuterpädagogin und Heilkräutercoach
Beitrag € 125,- inkl. Rohstoffe&Material, Skriptum und Rezeptesammlung
Anmeldung erforderlich

Termine und Zeiten:

Termin: Samstag, 23.09.2017 von 10.00-18.00 Uhr